Für unsere Kleinen

Kinder lieben Düfte über alles

Schoko und Vanille, Mandarine und Orange, um nur einige zu nennen. Sie erleben diese viel intensiver, weil sie offener auf ihre Umwelt reagieren und daher berührbarer sind. Oft verbinden sie die Düfte ganz geheimnisvoll mit Feen und Hexen, also mit guten oder weniger guten Gerüchen. Kinder benützen ihre kleine Nase noch als wirkliches Sinnesorgan. Nicht umsonst gibt es den Ausspruch von " die Nase in alle Dinge stecken".

Nach dieser Einführung nun gleich zur 1. Hilfe Apotheke für die Kleinen:
Kaum etwas hilft besser, als die duftenden ätherischen Öle, zur Heilwirkung von Körper und Seele. Was tun bei Übelkeit, Stress und Kinderängsten, Verbrennungen, bei Erkältungen, Hautproblemen, verstopfter Nase, Schmerzen.

Coleen

Ich berate Dich gerne über:

  • eine Harmonie-Duftmischung für Baby- und Kindereinreibungen
  • eine spezielle Koboldmischung gegen Zorn- und Wutausbrüche
  • eine Schnupfenbärmischung in der Erkältungszeit
  • eine Baby- Kindersahne zur Hautpflege
  • eine Ich hab Dich lieb - Duftkomposition zur Raumbeduftung
  • und noch vieles mehr